EIN PERFEKTES PAAR
Gib es für die Liebe auf
Ross und Rachel in „Friends“, Allie und Noah in „Wie ein einziger Tag“, Micky und Minni Maus, Beyoncé und Jay Z – das sind einige der berühmtesten Liebesgeschichten der Welt. Sie alle passen perfekt zusammen. Deine Beziehung mag nicht der ganzen Welt bekannt sein, aber für Dich ist Deine Liebesgeschichte nicht weniger weltbewegend.

Ein heißes Gesprächsthema bei jeder Tischgesellschaft lautet: „Also, wie habt ihr euch kennengelernt?“
Ob es Liebe auf den ersten Blick war, ob aus Freundschaft Liebe wurde, ob es als Online-Dating oder arrangiertes Blind Date begann – Eure Geschichte wird auch noch Euren Enkeln weitergegeben werden, die sie ebenso schätzen und als Inspiration sehen werden, eines Tages den perfekten Partner zu finden. Besondere Anlässe wie der Valentinstag geben uns die Gelegenheit, uns an die Gefühle zu erinnern, die wir hatten, als wir uns das erste Mal verliebten. Daran, sich nicht mehr konzentrieren zu können und erschöpft zu sein vom Einhalten von Benimmregeln und davon, den Unbeteiligten zu spielen. „Soll ich zuerst anrufen? Ist XOXO zu viel?“
Hinsichtlich der Anziehungskraft zwischen zwei Menschen gibt es zwei Ansichten: „Gleich und Gleich gesellt sich gern“ und „Gegensätze ziehen sich an“. Menschen, die Gemeinsamkeiten suchen, fühlen sich zu Partnern mit der gleichen Anschauung, Ausbildung, Lebensart und dem gleichen sozialökonomischen Status hingezogen. Jemand, der sich von Gegensätzen angezogen fühlt, neigt dazu, Statistiken und Wahrscheinlichkeiten zu ignorieren und sich von seinen Gefühlen leiten zu lassen. Er fühlt sich von Menschen angezogen, die das Yin zu seinem Yang sind und mit anderen, aber ergänzenden Eigenschaften Ausgewogenheit in sein Leben bringen.
Sich zu verlieben ist das schönste Gefühl der Welt. Plötzlich ist eine Brezel herzförmig und Du bestellst einen Caffè Latte, in dessen Milchschaum die Initialen Deines Liebsten gezeichnet sind. Die Liebe steht über Nationalitäten, Rassen, Religionen, dem Alter und dem Geschlecht. Und wenn Leute Dich fragen, woher Du weißt, dass dieser Mensch „der Richtige“ ist – dann weißt Du es einfach. Es fühlt sich richtig an. Du willst für ihn nur das Beste und versuchst, für ihn der beste Mensch zu sein, der Du sein kannst – und umgekehrt. Tom Cruise hat es perfekt zusammengefasst, als er in dem Film Jerry Maguire im entscheidenden, romantischen Moment zu Renée Zellweger sagt: „Du vervollständigst mich.“
So schön Beziehungen auch sein können, so schwierig kann es auch sein, sie aufrechtzuerhalten. In allen Liebesgeschichten gibt es Höhen und Tiefen, in denen sich die Achterbahnfahrt des Lebens und unsere persönlichen Herausforderungen widerspiegeln. Die Schnelllebigkeit übt einen gewaltigen Druck auf Beziehungen aus. Volle Terminpläne, eine kleiner werdende Welt und Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit können Beziehungen räumlich auseinanderbringen und zu Fernbeziehungen machen, die durch Zeitzonen getrennt sind. Für gleichgesinnte Paare, deren Partner sich zu ähnlich sind, kann die Gleichheit erdrückend werden. Und bei jenen, die sich zu Gegensätzen hingezogen fühlen, können die Unterschiede, die man am Partner einst geliebt hat, so störend werden, dass man sich Welten voneinander entfernt fühlt.
Auch wenn Du Dich körperlich oder emotional auf einen anderen Planeten versetzt fühlst, gibt es einen Test, ob der Mensch an Deiner Seite der eine besondere für Dich ist: Du denkst an diesen Menschen zuerst, wenn Du gute oder schlechte Nachrichten mitzuteilen hast. Du möchtest ihn an Deiner Seite haben, komme, was da wolle.

Raum zu geben und Verständnis, Anerkennung und Respekt zu zeigen bringt jedes Herz und jede Kaltfront in einer Beziehung zum Schmelzen. Offenbar steigert das Verliebtsein die Kreativität, also nutze sie sinnvoll. Setze am Valentinstag Deine ganze Energie ein und halte den Liebesschwung mit überraschenden, romantischen Gesten zwischen den alltäglichen Aktivitäten in Gang. Schmücke Dich oder Dein Zuhause in Rot und Pink, den Farben der Liebe, oder mit Liebessymbolen wie Herzen und Blumen. Bereite als besondere Gaumenfreude eine Pizza in Herzform zu. Verteile zu Hause oder an den Sachen Deines Geliebten Haftnotizzettel mit Gedichten oder witzigen oder sentimentalen Gründen, warum Du ihn liebst. Zeige Interesse an seinen Interessen (auch wenn Du lieber gerade etwas anderes tätest). Und gib versteckte Hinweise, was Du magst, damit er sich revanchieren kann.

Den perfekten Partner zu finden, ist wie die Suche nach einer Nadel im Heuhaufen. Wenn Du also die Liebe gefunden hast, solltest Du jeden Tag zeigen, wie sehr Du sie schätzt: auf große, deutliche Weise am Valentinstag und auch mit kleinen, subtilen Gesten, die Deinem Geliebten zeigen, dass Du Eure Lovestory immer noch lebst. Den Glücklichen, die die Liebe gefunden haben, sei gesagt: Genießt sie, feiert sie und lasst die Flitterwochen wieder aufleben. Und denen, die immer noch suchen: Dein perfekter Partner könnte an der nächsten Ecke stehen. Viel Spaß bei der Suche.
PHOTOS Shutterstock

TEILEN AUF

Artikel auf Deiner Wunschliste ausblenden, bevor Du sie teilst
Lass Deine Wünsche in Erfüllung gehen
Der Wunschzettel ist leer

Werde heute noch Mitglied im PANDORA Club und fang Deine Wunschliste an

Fang noch heue damit an, Artikel auf Deine Wunschliste zu setzen

Find
Hinzufügen
Der Artikel wurde hinzugefügt
Wunschliste Teilen Deine Wunschliste ansehen
Diese Meldung künftig nicht mehr anzeigen